St. Martin – unser Vorbild

Am Namenstag des Heiligen Martin gestalteten wir in der Pfarrkirche St. Marien unsere alljährliche Andacht. Im Mittelpunkt des diesjährigen Martinsfestes lag die Legende der „Mantelteilung“. Die Kinder haben mit einem Schattenspiel  diese Geschichte nachgespielt. Zur Vorbereitung durften die Kinder in der Kita im Rollenspiel selbst Sankt Martin sein und haben mit dem Bettler den Mantel geteilt. Es wurden auch „Martinsmäntel“ gebacken, die die Kinder untereinander geteilt haben. In Anschluss an die Andacht zogen wir mit unseren Laternen hinter dem „St. Martin und seinem Pferd“ in die Kita. Dort endete der Tag mit mit den Eltern, Großeltern und Freuden in einer kleinen Feier. Ein herzliches Dankeschön gilt an dieser Stelle dem Elternbeirat und allen Eltern die für das leibliche Wohl gesorgt haben und dazu beigetragen, dass es für die Kinder ein wunderschöner Abend wurde.